Freischwebende 270° Markise für die linke Fahrzeugseite.

Die Alu-Cab 270° Markise ist stärker, leichter und einfacher zu handhaben, als andere Markisen auf dem Markt.

Sie ist so gut konstruiert, dass die sehr schnell aufgebaut und einfach wieder verstaut werden kann. Aufgeklappt überdacht die Markise eine Fläche von ca. 10 m². Sie bedeckt die Seite und das Heck eines Fahrzeugs und schützt vor Sonne und Regen.

Geschlossen ist sie 2,60 m lang und wiegt ca. 25 kg.

Egal, ob du das Outback in Australien, den Bush in Afrika oder die Alpen in Europa erkunden willst, kein Campingzubehör ist wichtiger als eine Markise.

Für erfahrene Camper gehört die Markise oft zu einer der ersten Anschaffungen an Camping-Zubehör, denn sie wissen, dass schneller Schatten bei Sonne und Schutz vor Regen bei Reisen entscheidend ist.

Niemand möchte einen Kampf mit Stangen, Heringen und Abspannseilen in glühender Mittagshitze oder bei Regen und Gewitter.

Deshalb wurde die weltweit beliebte 270º-Schattenmarkise von Alu-Cab so konzipiert, dass sie sich in einem Stück öffnen und aufbauen lässt. Es gibt keine zusätzlichen Stufen oder Stangen zum Aufstellen; Du brauchst nur die Tasche zu öffnen und die Markise, um volle 270º zu schwenken. Es ist so einfach, dass man es allein machen kann.

Dieser Wrap-Around-Effekt bedeutet, dass du 10 m² Sonnenschutz um den gesamten Bereich deines Fahrzeugs herum genießen kannst, insbesondere dort, wo er benötigt wird – im Heck, wo das Schubladensystem, der Kühlschrank und deine Vorräte untergebracht sind.

Die Markise verfügt über vier belastbare Aluminiumarme, die die 270º-Spreizung überspannen und die Markise widerstandsfähig gegen ungünstige Witterungseinflüsse machen. Für den Fall, dass sich die Wetterbedingungen verschlechtern sollten, ist der Mittelarm der Markise mit einer versenkbaren Fallstange ausgestattet, mit der die Markise für zusätzlichen Halt gespannt werden kann. Darüber hinaus verfügt jeder der vier Arme über einen Befestigungsgurt für böige Bedingungen. Zudem gibt es für schlechte Wetterbedingungen auch entsprechendes Zubehör, wie z.B. das Storm Kit.

Da die Stützfüße nur optional zum Einsatz kommen, spart das natürlich auch Zeit für den Auf- und Abbau gerade auch bei gutem Wetter- perfekt für eine schnelle Mittagspause am Wegesrand!

Da die 270º Shadow-Markise aus reflektierendem Ripstop-Material gefertigt ist, wirft die Markise eine deutlich niedrigere Schattentemperatur ab.

Zurecht ist die Alu-Cab 270º Shadow Markise eines der stolzesten Produkte von Alu-Cab, das sich in Wüsten #DesertProof und Afrika bewährt hat.

Lieferumfang

  • Markise mit einem Stützfuß (excl. fahrzeugspezifischer Halterungen)

  • Schutzhülle in Schwarz

  • Set Heringe in praktischer Tasche

Einfache Montage

Für die Markise liefert Alu-Cab etliche Montage-Optionen. Es stehen hier eine Vielzahl an Halterungen zur Verfügung, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Beschichteter Markisenstoff

Der Stoff ist acrylgestärkt und auf einer Seite mit einer wärmereflektierenden Silberbeschichtung versehen (Aluminiumgewebe). Er besitzt eine zusätzliche, wasserabweichende Beschichtung auf der Oberseite des Materials, die das Abperlen von Wasser ermöglicht. Der Markisenstoff (315g/m²) hat eine Wassersäule von 600 mm und besteht im Grundgewebe aus 100% Polyester, welches besonders elastisch ist und zusätzlich mit einem Harz auf Acrylbasis imprägniert wurde.

Die Konstruktion des Stoffs und die Imprägnierung verhindern Pilzbefall und verringern somit auch die Schimmelbildung.

Gelenkarme

Die Alu-Cab 270° Markise besitzt drei Gelenkarme, die aus 1,6 mm starkem Aluminium-Hohlprofil hergestellt sind. Das Rechteckprofil verleiht zusätzliche Stabilität ohne zusätzliches Gewicht. Im Lieferumfang ist ein Stützfuß enthalten.

Die Scharniere, an denen die Gelenkarme befestigt sind, bestehen aus 5 mm starkem, rostfreien Edelstahl mit Nylonlagern.

Vorzelt

Mit den optionalen Seitenwänden lässt sich die Markise zu einem großen Vorzelt erweitern. Die vier Seitenwände (jeweils mit einem Fenster) mit Moskitonetz an Tür und den Fenstern werden per Klettverschluss an der Markise befestigt. Der Ein- bzw. Ausgang befindet sich parallel zum Fahrzeug. Zwei zusätzliche Zeltstangen an den Ecken sorgen dafür, dass das Zelt in Form bleibt.

Gutter

Für die Abdichtung des Bereichs zwischen Fahrzeugheck und Markise ist eine Regenrinne (Gutter) erhältlich. Diese ist vor allem für Fahrzeuge mit seitlich öffnender Hecktür empfehlenswert. Für die Montage ist am Fahrzeug eine Kederschiene anzubringen. Das Gutter wird dann in die Kederschiene an Markise und Fahrzeug eingezogen und ermöglicht dann einen vor Regen geschützten Zugang zum Fahrzeug.